2 Heritage 200.jpg

Homepage von Christa +Jürgen

 Startseite
 
 Wo wir leben
 
 Wir über uns
 
 Unsere Hobbys
 
 Links
 
 Kontakt
 
Impressum
Datenschutz
 
Die letzte Überarbeitung
erfolgte am

6. März 2019
 Reisen in Europa
 
 Wohnwagen
 
 Wassersport
 
 Fotografie
 
 Garten
 
 Modellbau
 
 Motorhome
 
 Reisen in Amerika
 
 Reisen in Afrika
 
 Frechen-Historie
 
Copyright by Christa und Jürgen Klemann
2004-2019

Alle Rechte vorbehalten.
Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin. daß das Kopieren von unserer Hompage, ohne unsere ausdrückliche Genehmigung untersagt ist.
Version 4.01.02
 Fotoalbum
 
---  NEU  ---

Reise zur Blumenhalle nach Wiesmoor/Ostfriesland
und zum Moormuseum in Wiesmoor 2010

Zurück zum Fotoalbum

 
Der Ort Wiesmoor wurde vor ca. 100 Jahren gegründet. Vorher scheiterte alles an den schwierigen Bodenverhältnissen in diesem Hochmoorgebiet. Erst die Abtäufung des Moores ermöglichte die Besiedlung. Wie in den Niederlanden wurden Gräben zur Entwässerung und als Transportmöglichkeit durch Tjalks gebaut. Die Wiesmoor-Gärtnerei wurde 1925 gegründet. Heute sind dort 40 000 qm unter Glas und ca. 100 Hektar Baumschulenfläche angelegt.
Die Blumenhalle wurde 1969 mit 1500 qm Fläche angelegt. Angeschlossen ist eine sehr schöne Parkanlage. Mit einer alten Torfbahn kann zum Torfmuseum gefahren werden. Das Torfmuseum ist in wenigen Minuten auch zu Fuß durch eine schöne Parkanlage erreichbar.
Nachstehend ein paar Impressionen aus Wiesmoor.
1 - Die Blumenhalle in Wiesmoor. Jede halbe Stunde ist die Wasserorgel für 10 Minuten in Betrieb.
20100625Wiesmoor008Ab
20100625Wiesmoor009Ab
2 - Die Blumenhalle in Wiesmoor. Die Wasserorgel in Aktion.
20100625Wiesmoor022Ab
3 - Sehr schön angelegt und liebevoll bepflanzt.
20100625Wiesmoor024Ab
4 - Früher ein begehrtes Transportmittel.
5 - Wunderschön angelegt.
20100625Wiesmoor031Ab
6 - Das Hochmoor ist auch heute noch allgegenwärtig.
20100625Wiesmoor037Ab
7 - Blick durch einen Heckenbogen in die Gartenlandschaft.
20100625Wiesmoor044Ab
8 - Ein sehr schön angelegter Park an der Blumenhalle.
20100625Wiesmoor046Ab
20100625Wiesmoor038Ab
9 - Eine Hubbrücke im Park an der Blumenhalle.
20100625Wiesmoor053Ab
10 - Die alte Torfbahn. Verkehrt zwischen Blumenhalle und Torfmuseum in Wiesmoor.
20100625Wiesmoor054Ab
11 - So wurde früher der gestochene Torf mit Schiffen transportiert. Liegplatz: Am Torfmuseum.
20100625Wiesmoor058Ab
12 - Ein Plattbodenschiff, genannt Tjalk, mit Seitenschwertern. Liegeplatz: Am Torfmuseum.
20100625Wiesmoor061Ab
13 - Die Geschichte der Tjalk "Anna Sophia".
20100625Wiesmoor063Ab
14 - Das Torfmuseum in Wiesmoor.